2024 Sep 14: Nordic Swans

Sonderkonzert zum Auftakt des Usedomer Musikfestivals

Uhrzeit
20:00
Veranstaltungsort

Kraftwerk Peenemünde
Fährstraße 10
17449 Peenemünde

Orchester: Baltic Sea Philharmonic
Dirigent: Kristjan Järvi

Mit bemerkenswerter Entschlossenheit verfolgt das Baltic Sea Philharmonic seinen Weg der Innovation des Konzerterlebnisses. 2023 verdeutlichte das die spektakuläre Show „Babylon Berlin” genauso wie die Tournee mit dem britischen Musikpionier Brian Eno. Für 2024 hat sich das Ensemble noch mehr vorgenommen. Dabei unterstreicht das anstehende Debüt beim Hongkong Arts Festival im März 2024 eindrucksvoll die großen Ambition des vom Usedomer Musikfestival gegründeten Ensembles: Es strebt danach das erste Orchester der Welt zu werden, das mehr noch als Musik auswendig zu spielen, um ihre Darbietung zu revolutionieren, auch seine eigene Musik komponiert. Kurz vor Beginn unseres Festivals wird das Baltic Sea Philharmonic unter der Leitung seines Gründungsdirigenten Kristjan Järvi wieder nach Usedom zurückkehren und Peenemünde, sein geschichtsträchtiger und international berühmter Geburtsort mit jungen, herausragenden Musikern aus dem gesamten Ostseeraum, länderverbindende und friedensstiftende Musikmomente schenken – nach dem Sonderkonzert anlässlich des European Arts Festival Summit die perfekte Einstimmung auf die 31. Festivalsaison des Usedomer Musikfestivals.


Abonnieren Sie unseren Newsletter